Neuverfilmung der populären Kinderbuch-Reihe “Alfons Zitterbacke – Geschichten eines Pechvogels” von Gerhard Holtz-Baumert.

Der 10-jährige Alfons Zitterbacke (Tilman Döbler) träumt davon, endlich sportlich und gut in der Schule zu sein. Leider sieht das im echten Leben ganz anders aus: Seine Lehrer behandeln ihn unfair, er wird von seinen Mitschülern wegen seines Nachnamens gehänselt und sein Vater Paul (Devid Striesow)  ist total streng. Alfons will Astronaut werden, wird aber ständig vom Pech verfolgt und deshalb von den wenigsten ernst genommen. Auf einem Wettbewerb nimmt er sich deshalb vor, allen zu beweisen, was in ihm steckt.

Kinderabspielring!

Eintritt: € 4,00 für alle!