KINDERTHEATER

Karten für ausgefallene Veranstaltungen, die auf einen alternativen Termin verschoben wurden, behalten ihre Gültigkeit!

„Däumeline“

Theater Fundulus

Kindertheater

Eintritt 7 €, zzgl. evtl. anfallender Gebühren

Dienstag, 07.02.2023, 15:00 Uhr


Die junge Fee Tali hat aus lauter Jux die klitze-kleine Däumeline gezaubert. Und das ist der Beginn vieler Schwierigkeiten. Das Minimädchen sieht nämlich so süß aus, dass ganz viele Tiere sie sofort heiraten wollen. Und auch der über sie hereinbrechende Winter ist bitterkalt. Fast wäre sie erfroren!
Wie Däumeline Freunde und den Mut findet, eigene Wege zu gehen, und auch ob es Tali gelingt, ihren unbedachten Unfug wieder gut zu machen, könnt Ihr hier selbst erleben.

Eine poetisch-fröhliche Märcheninszenierung. Minimal frei nach dem (fast) gleichnamigen Andersen-Märchen.

Für Kinder ab 4 Jahren

„Des Kaisers neue Kleider“

Theater Tom Teuer

Kindertheater

Eintritt 7 €, zzgl. evtl. anfallender Gebühren

Dienstag, 14.03.2023, 15:00 Uhr


Nach dem Märchen von Hans Christian Andersen – erzählt von dem Herrenschneider Konrad Knopfloch, der gerne aus dem Nähkästchen plaudert und dabei auch schon einmal den Faden verliert.

Konrad Knopfloch lässt den selbstverliebtesten Kaiser aller Zeiten mit seinem Krönchen tragenden Hund Gucci, Güstav, des Kaisers allerältesten Diener und Meister Yves Saint Nadelöhr, den Erfinder der niegesehenen Kleider, auftreten.

Für Kinder ab 4 Jahren

„Die Prinzessin is futsch“

Charivari Theater

Eintritt 7 €, zzgl. evtl. anfallender Gebühren

Dienstag, 25.04.2023, 15:00 Uhr


Im Königreich „Zuckerland“ herrscht Trauer. Seit 40 Tagen ist die Prinzessin Marzipan spurlos verschwunden. Der König Schokolade hat nur noch eine Hoffnung: Der Sternendeuter Professor Pfefferminz. Der hat nämlich alle Bücher gelesen und versteht es, die Sterne zu deuten. Und die Sterne wissen alles, denn sie können alles sehn.
So beginnt dieses urige Kasperspiel, und die Suche nach der Königstochter führt den Kasper schließlich in den Wald, dahin, wo er am dicksten ist. Wird er die Prinzessin wieder heim ins Schloß bringen?

Mit im Spiel sind die Hexe Schiefmaul, der Räuber Pechdraht und der Zauberer Beulenzopf.

Für Kinder ab 3 Jahren

„Rumpelstil“

Musiktheater Lupe

Kindertheater

Eintritt 7 €, zzgl. evtl. anfallender Gebühren

Dienstag, 09.05.2023, 15:00 Uhr


NEUER TERMIN!

Eine freie Märchenbearbeitung zum Thema „Starke Mädchen und Selbstbestimmung“

Theater mit Musik und Tanz für Kinder ab 4 Jahren

„Schnick und Schnack auf der Suche nach dem Glück“

Theater Don Kidschote

Kindertheater

Eintritt 7 €, zzgl. evtl. anfallender Gebühren

Dienstag, 12.09.2023, 15:00 Uhr


Da kommen sie, Schnick und Schnack, zwei unterschiedliche Figuren auf dem Weg ins Leben. Neugierig, humorvoll und sympathisch, auch misstrauisch und streitbar, aber letztendlich immer versöhnlich. Mit einfachsten Mitteln tauchen sie ab in eine aufregende, fantasievolle und vor allen Dingen erkenntnisreiche Suche nach dem Glück.

Eine abenteuerliche Geschichte mit Zauberei, Witz, viel Musik und Bewegung über das Suchen im Nirgendwo und Finden im Herzen.

Für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie

„Die drei Freunde“

Bieldefelder Puppenspiele - Dagmar Selje

Eintritt 7 €, zzgl. evtl. anfallender Gebühren

Dienstag, 24.10.2023, 15:00 Uhr


„Es gibt viele Bauernhöfe auf der Welt, aber keiner ist so wie Mullewapp.“ Dies ist die wunderbare Welt der drei Freunde Waldemar, Franz von Hahn und Johnny Mauser, die viele kleine Abenteuer erleben. Als die Bäuerin Husemann eines Tages allerhand Gerümpel ausmistet, stöbern sie darin herum. Was gibt es dort alles zu entdecken? Auch wenn es deshalb mal „dicke Luft“ gibt, am Ende halten die drei zusammen, denn bei richtigen Freunden ist das so.

Heiteres Handpuppentheater nach dem weltberühmten Kinderbuch von Helme Heine

Für Kinder ab 2 ½ Jahren

„Als Herr Petersil mit einem Flügel das Fliegen probierte“

Musiktheater Lupe

Kindertheater

Eintritt 7 €, zzgl. evtl. anfallender Gebühren

Dienstag, 14.11.2023, 15:00 Uhr


Seit Jahren übt und übt und übt Herr Petersil auf seinem Flügel. Für sein allererstes Konzert. Als er mal wieder fleißig die Tasten bearbeitet, bekommt er unerwarteten Besuch: Ein Elf klettert aus seinem Instrument, aufgeschreckt von der Klimperei: So was soll Musik sein? Wie der kleine Elf Herrn Petersil in die Welt der Elfen, Kobolde und Zwerge, der nordischen Seen, Berge und Wälder lockt und auf dem verzauberten Flügel mit ihm gemeinsam die wahre Musik entdeckt, erzählt diese freche, beflügelnde Geschichte. Eine poetische Begegnung auf einem Flügel zwischen einem Pianisten, einer Puppe und der Musik Edvard Griegs, die eine Musik voller Bilder und Geschichten ist.

Figurentheaterstück mit live gespielter Musik für Kinder ab 5 Jahren und für Grundschulen

Die Sparkasse fördert das KinderKino und das Kindertheater.