Maria by Callas

Maria by Callas

Dokumentation über die legendäre Opernsängerin Maria Callas. Dabei ist der Titel „Maria By Callas“ durchaus wörtlich zu verstehen, denn Regisseur Tom Volf wählt für seinen Dokumentarfilm einen ganz besonderen Ansatz: Zwar erzählt er darin die Lebensgeschichte der griechisch-amerikanischen Sopranistin, allerdings geschieht dies ausschließlich durch die Worte von Callas selbst. Im Mittelpunkt steht dabei ein bislang unveröffentlichtes TV-Interview, das Fernsehlegende David Frost mit Callas...
Lady Bird

Lady Bird

Christine McPherson (Saoirse Ronan) ist eine Teenagerin, die ihre Mutter Marion (Laurie Metcalf) liebt – und mächtig von ihr genervt ist. Die konservative katholische Highschool und das Leben in der Kleinstadt allgemein gehen Christine, die sich selbst Lady Bird nennt, mächtig auf den Zeiger. Oft denkt sie daran, ihre nordkalifornische Heimatstadt Sacramento endlich zu verlassen. Sie will auf ein College an der Ostküste, dort wo die Künstler und Intellektuellen leben, doch dafür hat Lady Birds...
Liliane Susewind

Liliane Susewind

Die elfjährige Liliane Susewind (Malu Leicher) hat eine ganz besondere Fähigkeit: Sie kann mit Tieren sprechen! Doch weil sie wegen dieses Talents schon öfter in Schwierigkeiten geraten ist, erzählt das von allen nur Lilli genannte Mädchen bloß verdammt wenigen Menschen von seiner Gabe. Nachdem ein Stadtfest vollkommen außer Kontrolle geraten ist, muss Lilli mit ihren Eltern Regina (Peri Baumeister) und Ferdinand (Tom Beck) sowie ihrem Hund Bonsai umziehen – in ihrer neuen Heimat besucht das...
Der Buchladen der Florence Green

Der Buchladen der Florence Green

Florence Green (Emily Mortimer) ist eine verwitwete Frau, die in den späten 1950er Jahren in die kleine Küstenstadt Hardborough im Osten Englands zieht. Nachdem sie früh ihren Mann verloren hat, mit dem sie eine Liebe zu Literatur aller Art teilte, möchte sie ihren Traum verwirklichen und beschließt, eine kleine Buchhandlung eröffnen, um die anderen Bewohner des verschlafenen Städtchens mit aufregenden und interessanten Geschichten aus ihrer Lethargie zu reißen. Zunächst geht ihr Plan auf, die...
Summerwind Münsterland

Summerwind Münsterland

AB-WEG-IG
TRIO CON ABBANDONO
Beate Müller Klarinette | Claudia Quakernack Akkordeon | Anne-Lise Cassonet Violoncello

Die außergewöhnliche Besetzung gründet in der Freundschaft der Drei, das Crossover des Programms in ihrer grenzenlosen Musikalität. Das preisgekrönte Trio con abbandono macht mit “AB-WEG-IG” eine weltgewandte Expresstour durch Zeiten und Genres. Melancholisch und dramatisch Piazzollas “Jahreszeiten”, Tango Nuevo auf Buenos Aires. Der Hafenstadt am Río de la Plata gegenüber, auf dieser Seite des Atlantik, liegt Lisboa, die weiße Stadt am Tejo, auf die Peter Ludwig seinen Neuen Tango schrieb. Kunst-Tanz auch mit Klezmer und Barock, einem französisch-italienischen Medley aus den Variationen des alten musikalischen Musters der “Folia” – nachdem Beethovens Rondo den verlornen Groschen hüpfen und kreiseln und die Wut darüber munter grollen ließ. Mit seinem Originaltitel “Alla ingharese quasi un Capriccio” hebt der 25-Jährige Beethoven auf das Kapriziös-Launenhafte und das ungarische Feuer seines Stückes ab. Erst 24 war Bernstein, als er seinen Erstling, die Klarinettensonate, publizierte. Mit diesem “echten Bernstein”, schon außerhalb der “Klassik-Piste” komponiert, gratuliert das Trio als Duo mit Hingabe, “con abbandono”, dem leidenschaftlichen Amerikaner zu seinem 100. Geburtstag. Und im Duett “Off Pist” des Schweden Henryson bringt es ihm ein Ständchen, das Klassik, Jazz und Rock vermischt: vertrackte Kapriolen, souverän neben der Spur, fröhlich, hip, frech.

Jim Knopfund Lukas der Lokomotivführer

Jim Knopfund Lukas der Lokomotivführer

Irgendwo im weiten Meer liegt die Insel Lummerland, auf der genau vier Menschen wohnen: König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte (Uwe Ochsenknecht) und seine drei Untertanen: Lokomotivführer Lukas (Henning Baum), Ladenbesitzerin Frau Waas (Annette Frier) und Herr Ärmel (Christoph Maria Herbst). Als der Postbote (Volker Zack Michalowski) dann eines Tages ein falsch adressiertes Paket abliefert, ist die kleine Insel um einen Bewohner reicher – um ein kleines Kind namens Jim Knopf. Einige Jahre...