Besuch aus Fernost

Besuch aus Fernost

Seit 50 Jahren ist die Japanerin Tsuyuko Shirasishi Stickereilehrerin in Osaka. Jetzt besuchte sie mit zwei Mitreisenden das Stickereimuseum in der Alten Brennerei Schwake. Das Bild zeigt (v. l.) Edith Barth (Kulturverein Alte Brennerei), Wilfried Schmillenkamp...
1. Ennigerloher Frauenmesse

1. Ennigerloher Frauenmesse

04. – 05. Juni 2016 Auf der ersten Frauenmmesse in der Alten Brennerei Ennigerloh präsentierte sich auch das Stickereimuseum. Es wurden zahlreiche Kreuzstickarbeiten nach alten Entwürfen gezeigt, die einen Eindruck von diesem historischen Frauenhandwerk...
Jubiläumsaustellung: Filigran bis in die Spitzen

Jubiläumsaustellung: Filigran bis in die Spitzen

11.10. bis 08.11.2015: Die Vielfalt der Spitzentechniken Die Austellung zeigte die Vielfalt der Spitzentechniken aus der Sammlung Schmillenkamp. Der Reiz der Spitzen liegt in ihren durchbrochenen Oberflächen. Seit dem 17. Jahrhundert bis zur letzten Blüte um 1900...
Werkstatt für Historische Stickmuster

Werkstatt für Historische Stickmuster

An diesem Tag drehte sich alles um das Thema Kreuzstich. Dorothee Kandzi von der Werkstatt für Historische Stickmuster zeigte ein breit gefächertes Angebot an Stickvorlagen, Packungen und Seidengarnen der Firma Au ver à Soie. Die neuesten Modelle wurden ausgestellt....
FILETSPITZE

FILETSPITZE

Hierbei handelt es sich um eine Kombinationsspitze, die man in zwei Arbeitsgängen herstellt. Der handgeknüpfte Netzgrund wird mit Stopfstichen oder Stickerei verziert. Der Ursprung des Netzknüpfens liegt weit zurück. Aus der Primitivform des Fischernetzes hat sich...
MAKRAMEESPITZE

MAKRAMEESPITZE

Bei der Herstellung von Makrameespitze kommen verschiedene Handarbeitstechniken zur Anwendung. Eine gehäkelte Kordel wird auf eine Vorlage geheftet. Sie bildet die Konturlinie der Motive. Anschließend werden die Zwischenräume mit Spitzenstichen gefüllt oder mit...